Hobbygruppen

Dass die Tischtennisabteilung seit eh und je mit vielen Mannschaften im Senioren-, Jugend- und Schülerbereich im Meisterschaftsbetrieb vertreten ist, über Teilnahmen und Erfolge einzelner Spieler berichtet, Stadt-, Vereins- und Minimeisterschaften ausrichtet und diverse Freizeitaktivitäten unternimmt, ist vielen bekannt.

Seit einigen Jahren bestehen jedoch auch schon zwei Gruppen im Verein, die neben dem „Liga-Betrieb“ jeweils einen festen Bestandteil und wichtigen Baustein der Abteilung darstellen. Dabei handelt es sich einerseits um zwei Hobbygruppen.

Die Hobby-Gruppe A (Allgemein) trifft sich einmal die Woche. Hier spielen Tischtennis-Begeisterte verschiedener Spielstärke im Alter von 16 bis 80 Jahren. Dass das Angebot der Tischtennis-Abteilung gut ankommt, zeigt sich neben der vorgenannten Alterspanne- darin, dass mittlerweile Spielerinnen und Spieler aus Gescher, Dülmen und sogar Lüdinghausen sich auf den Weg nach Coesfeld machen.

2012 Hobbygruppe

Foto: Hobby-Gruppe 2012

Die Teilnehmer der Hobbygruppe F (Fortgeschrittene) setzen sich einerseits durch langjährige ehemalige und noch aktive Mannschaftsspieler und andererseits durch Hobbyspieler zusammen. Das Spielniveau ist daher im Vergleich zur Hobby-Gruppe etwas höher anzusehen. Natürlich kann jeder Interessierte in beiden Gruppen spielen.

Wer Interesse am Tischtennissport hat, ist herzlich willkommen.

Trainingszeiten und Ansprechpartner:

Hobby-Gruppe-A: Montag 18.45 – 20.15 Uhr

Hobby-Gruppe-F: Donnerstag 18.00 – 20.00 Uhr

Gespielt wird in der Turnhalle der Maria-Frieden-Grundschule, Kleine Heide 38

Weitere Ansprechpartner, Trainingszeiten und Informationen sind auf den weiteren Seiten der Tischtennis-Abteilung dieser Homepage zu entnehmen.