Vereinsderby nach Maß oder Tabellenerster gegen Tabellenzweiter

Am vergangenden Samstag starteten die Volleyballerinnen in der Freiherr–vom-Stein Realschule in Coesfeld in die Rückrunde. Nachdem die 1. Damenmannschaft die Hinrunde mit 6 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze abschließen konnte, stand nun die Partie gegen die Zweitvertretung an. Das Spiel versprach (mehr …)

Mit einem deutlichen 3:0  Sieg gegen den ASV Senden VI am vergangen Samstag bewies die vierte Damenmannschaft der SG Coesfeld 06 erneut, dass sie zurecht an der Tabellenspitze steht.
Bereits nach dem ersten Satz den die Coesfelderinnen mit 25:8 für sich entschieden, war klar wer in dieser Begegnung (mehr …)

Am Samstag, den 7.12.2013 trafen die beiden Spitzenreiter in Appelhülsen aufeinander. Es war ein Spiel der Extraklasse, da die Gegner Appelhülsen sich es nicht nehmen lassen wollten die Coesfelder Damen zu schlagen. Sie traten mit vielen Fans an, was die 4. Damenmannschaft nicht aus ihrem Konzept brachte. (mehr …)

Am 30.11.2013 trafen die Volleyballerinnen der 3. Damenmannschaft der SG Coesfeld 06 in ihrem zweiten Heimspiel auf die 4. Damenmannschaft des ASV Senden. (mehr …)

Am vergangenen Samstag trafen die Volleyballerinnen der 3. Damenmannschaft der SG Coesfeld 06 in ihrem zweiten Heimspiel auf die 4. Damenmannschaft des ASV Senden. In einem spannenden Spiel setzten sich (mehr …)

Die Volleyballerinnen der 4. Damenmannschaft der SG Coesfeld 06 gewannen sowohl das dritte als auch das vierte Spiel der Saison mit 3:0 und halten weiterhin ihren ersten Tabellenplatz.
Bei dem Spiel gegen Darfeld legten die SG-Mädels direkt im ersten Satz mit guten Aufschlägen und Angriffen, insbesondere (mehr …)

Die 1. Damen-Mannschaft startete mit ungeahnten Schwierigkeiten gegen die noch sehr jungen Mädels von Borken. Sage und schreibe 12 Aufschläge in Folge platzierte der Gegner so, dass die SG-Damen keine Lösung in ihrem Spielaufbau wussten, um sich den ersten Punkt zu holen. Sollte doch mal ein Ball am (mehr …)

Die 1. Damen-Mannschaft startete mit ungeahnten Schwierigkeiten gegen die noch sehr jungen Mädels von Borken. Sage und schreibe 12 Aufschläge in Folge platzierte der Gegner so, dass die SG-Damen keine Lösung in ihrem Spielaufbau wussten, um sich den ersten Punkt zu holen. Sollte doch mal ein Ball am (mehr …)

Volleyballherz was willst du mehr. Samstagabend 19:30 Uhr ist es, als die Volleyball-Herren der SG als Spitzenreiter im Münsterland-Derby auf den TV Epe treffen. Vom ersten Ballwechsel an herrschte  die beste Stimmung der Liga im Heriburg-Gymnasium.

Volleyball ist mittlerweile richtig in in Coesfeld (mehr …)

Drei Wochen Pause waren den Volleyballern zu lange. Deswegen wurde noch mal schnell ein Trainingsspiel gegen den Mitaufsteiger aus Everswinkel eingeschoben.‘ Wir wollten den Rhythmus nicht verlieren und einigen Spielern, die nicht so häufig zum Einsatz gekommen waren Spielpraxis verschaffen‘, berichtet (mehr …)