Neue Sportgeräte für den Familiensport der SG Coesfeld 06

Winter – trübes Wetter – Langeweile??? Die SG Coesfeld 06 hat was dagegen!!!

So heißt das Motto des beliebten Familiensports der SG Coesfeld 06.

Das Familiensportteam geht seit vielen Jahren mit Kindern und ihren sportbegeisterten Begleitern auf spannend-sportliche Reisen. Der Familiensport ist mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Wintermonate in Coesfeld. Der Sonntagmorgen in der Turnhalle ist für viele Kinder und Eltern seit Jahren ein Highlight im Terminkalender. Mittlerweile ist die Halle stetig gefüllt mit bis zu 300 bewegungsfreudigen Teilnehmern.

„Die unglaubliche Resonanz und die vielen positiven und wertschätzenden Rückmeldungen für unser Projekt sind immer wieder überwältigend. Es macht einen sehr stolz und bereitet so viel Freude, den Familien eine aktive Freizeitgestaltung in den Wintermonaten zu ermöglichen. Die strahlenden und begeisterten Kinderaugen geben einem so viel zurück“, schwärmt Anja Riering, Leiterin des Familiensportes.

So kommt es auch, dass viele Coesfelder auf das nachhaltige sportliche Angebot aufmerksam werden. So auch Anouschka und André Spak. Ihnen liegen Familien besonders am Herzen. Mit ihrer „Spak-Stiftung“ fördern und unterstützen sie Kinder, Jugendliche, behinderte Menschen und Familien in allen Lebenslagen. So freuen sie sich auch mit einer Spende den Familiensport zu unterstützen und somit Familien weiterhin in Bewegung zu bringen.

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro konnten neue Fahrgeräte und ein tolles Balancierbrett angeschafft werden. „Wir freuen uns riesig über diese großzügige Unterstützung und freuen uns jetzt schon darauf, die Kinderaugen strahlen zu sehen“, bedankt sich Anja Riering.

Für diesen Winter war es das leider schon mit dem Familiensport. Weiter geht es dann wahrscheinlich im November diesen Jahres.

Veröffentlicht am 12. März 2019